Update 7.6.: Auch Gesangs- und Blasinstrumentenunterricht sind wieder erlaubt!

Update 16.Mai 2021:

Der Präsenzunterricht ist ab Montag 17.5. auch bei Inzidenz über 100 wieder möglich!

unter folgenden Auflagen:
– kein Unterricht Gesang oder Blasmusik
– Gruppenunterricht max. 5 Schüler
– Maskenpflicht in den Räumen der Schule wo die Abstände nicht eingehalten werden können.
– Einhaltung Hygiene-Konzept (AHA-Regeln und entsprechende Aushänge beachten)

Bezugnehmend auf die offizielle Info durch den Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg e.V. gibt laut pdf vom 15.5. Seite 2 Punkt 4 keine Pflicht der teilnehmenden Schüler und Lehrer zum Nachweis eines negativen Corona-Test oder eines Impf- oder Genesenen-Nachweis. Sollten uns hierzu neue Infos erreichen werden wir das hier updaten.

Wer sichergehen möchte kann sich hier natürlich 1 Mal die Woche kostenlos testen lassen:

Testzentrum Stupferich: https://apo-schnelltest.de/bergles-apotheke
Teststation Marien-Apotheke Südstadt: https://www.terminland.eu/marien-apotheke/default.aspx

Bei Inzidenzwert an 3 Tagen über 165 wäre wieder ausschließlich Online-Unterricht möglich (Bundesnotbremse).
Bei Inzidenzwert an 5 Tagen unter 100 sind Gruppen von bis zu 10 Schülern möglich!

Wir freuen uns sehr darauf unsere Schüler endlich wieder in der Schule unterrichten zu dürfen!

Die Regelungen sind leider bei einem Inzidenzwert von über 100 leider nicht ganz so übersichtlich und man muss die verschiedenen Paragraphen zu Rate ziehen. Hier die entsprechenden Quellen + Links:

Regelungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 14.5.
(https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/)

§15 (Betriebsuntersagungen und Einschränkungen von Einrichtungen)
§17 (
Geltung der allgemeinen Infektionsschutzvorgaben für bestimmte Einrichtungen und Betriebe)

§28b (Maßnahmen/Einschränkungen)
weitere Infos unter Fragen und Antworten:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

Dies ist unser Hygienekonzept:

– Abstand halten (mind. 2 Meter)

– Vor und nach dem Unterricht Händewaschen

Schlagzeug / Klavier werden desinfiziert, ansonsten eigene Instrumente

Zügig zum Unterricht gehen und pünktlich erscheinen.
Warten im Gang vermeiden – Unterricht ist zeitversetzt organisiert

– Einsatz Luftfiltersystem

– Schüler mit Krankheitssymptomen können nicht unterrichtet werden

Eltern & Geschwister warten draußen, Übergabe mit medizinischer Maske